Friday, 06.12.19
home Vorteile Nichtraucher Raucherkrankheiten Raucherentwöhnung Akkupunktur Rauchen
Rund ums Rauchen
Benimmregeln für Raucher
Vorteile Nichtrauchen
Tabakindustrie
weiteres rauchen ...
Risiken Rauchen
Auswirkungen Rauchen
Warnhinweise Rauchen
Raucherkrankheiten
weiteres Risiken rauchen ...
Nikotinsucht
Nikotinabhängigkeit
Wirkung Nikotin
Suchtverhalten
weiteres Nikotinsucht ...
Entwöhnung Rauchen
Tipps zur Rauchentwöhnung
Entzugssymtome Rauchen
Aversionstherapie
Alternative Rauchen: Vaporizer
weiteres Entwöhnung ...
Entzugsmethoden Rauchen
Akupunktur Rauchen
Hypnose Rauchen
Nikotinpflaster
weiteres Entzugsmethoden ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Ärztliche Beratung Rauchen

Ärztliche Beratung Rauchen


Für die optimale Rauchentwöhnung ist es wichtig vor dem Entzug einen Arzt zu konsultieren. Dieser kann Empfehlungen bezüglich der passenden Behandlung geben und zusätzlich auf Krankheiten und Nebenwirkungen untersuchen. Ein großer Vorteil der Therapie liegt in der engen Begleitung des Patienten während des Rauchentzuges.



Oft werden für die Raucher verschiedenen Entzugsansätze benötigt. Einige benötigen eine Verhaltenstherapie, andere hingegen entspannende Behandlungen. Ein Arzt kann die Ursachen der Nikotinsucht analysieren und zusammen mit dem Patienten eine geeignete Entzugsmethode auswählen.

Ärzte können sich ebenfalls misslungene Entzugsversuche analysieren und somit neue Möglichkeiten in Erwägung ziehen. Grundvorraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist immer die Motivation des Rauchers. Will diese aus eigenen Willen nicht aufhören, so hat die Behandlung keine Aussicht auf Erfolg. Der Raucher muss selbst von der Methode überzeugt sein, wenn diese festgelegt wird.

Nikotinersatz-Präparate sollten nur mit Rat eines Arztes eingenommen werden. Bei falscher Anwendung kann es zu Nebenwirkungen oder Vergiftungen kommen, die schwere körperliche Schäden verursachen. Auch die Erfolgsaussichten des Rauchentzugs mit einer umfassenden, ärztlichen Behandlung sind sehr viel größer als im Alleingang.



Das könnte Sie auch interessieren:
Aversionstherapie

Aversionstherapie

Aversionstherapie Die Aversionstherapie ist ein weit verbreitetes Verfahren zur Rauchentwöhnung. Hierbei soll dem Raucher durch negative Erfahrungen und Gefühle das Verlangen nach der Zigarette ...
Entzugssymtome Rauchen

Entzugssymtome Rauchen

Entzugssymptome Rauchen Für die Rauchentwöhnung sind Entzugssymptome das schwierigste Kapitel. Diese Symptome bringen körperliche Reaktionen mit sich, die viele Raucher auf dem Weg zum Nichtraucher ...
Nichtraucher