Sunday, 17.11.19
home Vorteile Nichtraucher Raucherkrankheiten Raucherentwöhnung Akkupunktur Rauchen
Rund ums Rauchen
Benimmregeln für Raucher
Vorteile Nichtrauchen
Tabakindustrie
weiteres rauchen ...
Risiken Rauchen
Auswirkungen Rauchen
Warnhinweise Rauchen
Raucherkrankheiten
weiteres Risiken rauchen ...
Nikotinsucht
Nikotinabhängigkeit
Wirkung Nikotin
Suchtverhalten
weiteres Nikotinsucht ...
Entwöhnung Rauchen
Tipps zur Rauchentwöhnung
Entzugssymtome Rauchen
Aversionstherapie
Alternative Rauchen: Vaporizer
weiteres Entwöhnung ...
Entzugsmethoden Rauchen
Akupunktur Rauchen
Hypnose Rauchen
Nikotinpflaster
weiteres Entzugsmethoden ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Test Nikotinabhängigkeit

Test Nikotinabhängigkeit


Um herausfinden zu können, wie stark ein Raucher von Zigaretten abhängig ist kann ein Test helfen. Der so genannte Fagerström Test for Nicotine Dependence, kurz Fagerström-Test, dient der besseren Beurteilung sowie einer allgemeinen Einschätzung des Rauchverhaltens.



Mit Hilfe weniger, spezieller Fragen kann schnell die Abhängigkeit des Rauchers ermittelt werden. Die Fragen beziehen sich meist auf das Rauchverhalten der getesteten Person. Dazu gehören Fragen wie „Wann rauchen Sie morgens nach dem Aufstehen Ihre erste Zigarette?“. Diese Frage ist typisch, denn sie zeigt am besten wie abhängig ein Raucher ist.

Auch die Häufigkeit und die Menge der konsumierten Zigaretten wird abgefragt. Um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten, müssen Raucher in diesem Test ehrlich sein. Hier hilft es niemanden mit den Zahlen zu schummeln. Weitere Fragen zielen auf die Abhängigkeit ab. Wird auch geraucht, wenn eine Erkältung vorhanden ist oder treten Entzugserscheinungen auf, wenn für mehrere Stunden nicht geraucht werden kann?

Mit Hilfe der Fragen wird die Schwere der Sucht festgestellt. Dieses Ergebnis können Raucher bei der Rauchentwöhnung ihrem Hausarzt vorlegen. Anhand der Auswertung kann ein genauer Therapieplan sowie die passende Behandlung festgesetzt werden. Wenn die Behandlung schließlich individuell auf den Raucher abgestimmt ist, sind die Erfolgsaussichten einer Raucherentwöhnung sehr viel höher.



Das könnte Sie auch interessieren:
Inhaltsstoffe Tabak

Inhaltsstoffe Tabak

Inhaltsstoffe Tabak Zigaretten enthalten viele verschiedene Inhaltsstoffe die sich durch Verbrennung zu schädlichen Stoffen entwickeln. Besonders die Einatmung der Stoffe ist schädlich für die Lunge ...
Jugend und Rauchen

Jugend und Rauchen

Jugend und Rauchen Jugendliche sind von der Nikotinabhängigkeit besonders gefährdet. Es gibt verschiedene Gründe warum Jugendliche zur Zigarette greifen und auf lange Sicht süchtig nach Nikotin ...
Nichtraucher